• Kategorie Archive: Donnersbergkreis

mountain biken zum Neuwoog

MTB Tourverlauf

Die Tour mountain biken zum Neuwoog beginnt in Erpolzheim. Über den Ungeheuersee fahren wir ins Höninger Tal, dann nach Carlsberg. Über den Kleehof, bis zum Neuwoog bei Sippersfeld. Der Rückweg geht über das Stumpfwaldgericht zum Wattenheimer Häuschen, dann ins Isenachtal. Über Bad Dürkheim geht es zurück, bis nach Erpolzheim.

mountain biken zum Neuwoog

Schwierigkeit

[ 65 km / 1014 hm / 4 – 5 h ]

Mittelschwere Tour, die Höhenmeter sind gut verteilt. Gut als Tagesausflug.

Wir sehen den Kupferbergfels, bei der Tour mountain biken zum Neuwoog

Der Kupferbergtrail


Wir sehen das Stumpfwaldgericht, bei der tour mountain biken zum Neuwoog

Das Stumpfwaldgericht

Wir sehen den Retzbergweiher, bei der tour mountain biken zum Neuwoog

Die Retzberghütte am Neuwoog

Start und Ziel ist der Bahnhof in Erpolzheim. Wir überqueren die Gleise in Westlicher Richtung, und fahren auf den Haaardtrand zu. Nach ca. 1500 mtr. kreuzen wir die Strasse zwischen Ungstein und Freinsheim, danach rollen wir auf einem kurzen Stück Radweg an der Strasse entlang. Wir folgen dem Radweg,  biegen jedoch  links ab, und umfahren auf Wirtschaftswegen Kallstadt. . Jetzt sind wir am Haardtrand angekommen, und fahren bergauf zur Laurahütte Wir rollen  bergab, und erreichen  unser Etappenziel, den Ungeheuersee.

mountain biken um die Drei Tälchen

Vom Ungeheuersee nach Carlsberg

Wir sind noch nicht weit gefahren, aber der See lädt zu einer Rast ein.Vom Ungeheuersee folgen wir dem Track, um anschließend über Wirtschaftswege zum Beginn eines schönen TRAILS zu kommen. Wir müssen auf der rasanten Abfahrt auf dem Forstweg aufpassen, damit wir den Trail nicht verpassen. Über den Kupferbergfelstrail, fahren wir hinab, bis ins Höninger Tal.
Ab jetzt werden wir immer wieder, an kleinen Bächen, und Seen, in kleinen Tälern entlangfahren. Wir queren die Strasse zwischen Höningen und Altleiningen , und fahren über Wiesen und Äcker, weiter ins Mühltal. Im Mühltal überqueren wir den Eckbach. Mit mässiger Steigung geht es bergauf zum Neuhof, und von dort, weiter hinauf nach Carlsberg.

mountainbiken zum Neuwoog

Oben angekommen rollen wir gleich wieder bergab, bis zu einem kleinen See, folgen dem Rothbach zum Karstweiher, und überqueren bald die A6.
Wir folgen einer alten Waldstrasse, danach biegen wir dann in westlicher Richtung ab. Wir folgen dem Bockbach ins Eistal, bis zum Kleehof am Abttalbach. Die Route bringt uns an kleinen Seen vorbei zum Sippersfelder Weiher, danach rollen wir weiter an der Pfrimm entlang. An den Sippersfelder Weihern entlang, fahren wir, bis zu unserem Ziel, ,der Retzberghütte.

https://www.retzberghuette.de/ 

Von der Retzberghütte nach Erpolzheim

Nach einer Rast fahren wir zunächst auf einem Pfad, dann über Wirtschaftswege.Nun kreuzen wir wieder die A6, und kommen zum Wattenheimer Häusschen auf dem Heidenberg. Jetzt ist der höchste Punkt unseres Heimwegs erreicht. Über Forstwege rollen wir, mit einer Einkehrmöglichkeit am Weiher ins Isenachtal.
Auf dem Radweg entlang der B 37 fahren wir nach Bad Dürkheim,und vom dort, zu unserem Startpunkt Erpolzheim.

Herunterladen

mountain bike Rosenthalrunde

Wir sehen eine alte Eiche auf unserer mountain bike Rosenthalrunde

Bei Carlsberg

Bei Carlsberg, auf der mountain bike Rosenthalrunde

Wir sehen das Kloster Rosenthal, bei der mountain bike Rosenthalrunde

DAs Kloster Rosenthal

mountain bike Rosenthalrunde, das Kloster in Rosenthal.

Tourverlauf der mountain bike Rosenthalrunde

Die mountain bike Rosenthalrunde beginnt in Erpolzheim, und führt uns zum Annaberg. Über den Schlammberg, dann zu den Heidenfelsen, und nach Höningen. Durch das Mühltal fahren wir zum Neuhof, anschließend nach Carlsberg. Vorbei an der  Hetschmühle nach Wattenheim, wo wir die Autobahn kreuzen. Durch Stauf kommen wir zum  Rosentaler Hof.  Es gibt im Rosenthaler Hof keine Einkehrmöglichkeit, deshalb fahren wir zum Watttenheimer Häuschen. Vorbei am Eiswoog geht es ins Isenachtal, und dann durch Bad Dürkheim nachErpolzheim.

MTB Schwierigkeit

[ 73 km / 1450 hm / 5 – 6 h ]

Schwere Tour. Trail nach Höningen verblockt S 2.

Start und Ziel der mountain bike Rosenthalrunde ist Erpolzheim, da die Route ein Rundkurs ist, kann, jedoch unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, von jedem Punkt des Tracks gestartet werden.

mountain biken von Erpolzheim nach Höningen

Von Erpolzheim aus rollen wir über Wirtschaftswege zum Annaberg oberhalb Kallstadts und nehmen dann den üblichen Weg, über die steile Auffahrt beim Schlammberg, zum Schlagbaum.Wir fahren ein Stück über Wirtschaftswege zu einem, nur auf den letzten Metern steilen TRAIL, bergauf zu den Heidenfelsen. Nach einer kurzen Pause folgen dem nächsten, teilweise verblockten TRAIL, bergab nach Höningen.

Wir sehen den verblockten trail nach höningen bei der mountain bike Rosenthalrunde.

Der trail nach Höningen

Von Höningen nach Rosenthal

Im Tal angekommen geht es mit leichter Steigung bergauf zum Ort. Um uns einen Umweg zu ersparen tragen wir unser MTB ein kurzes Stück Treppen hinauf,  durchqueren Höningen, und biegen nach dem Torbogen links ab, um über eine steile Rampe zum Leuchtenberg ins Mühltal zu fahren. .Wir überqueren den Eckbach, fahren am Neuhof vorbei und wieder bergauf nach Carlsberg. Von dort führt uns der Track nach Wattenheim und über den Lauberhof nach Ramsen. Es gibt von Ramsen zu unserem nächsten Ziel Stauf zwar einen Pfad, der aber bergauf fast nur geschoben werden muss, also entscheiden wir uns für die wenig befahrene Strasse. In Stauf angekommen kurbeln wir weiter bergauf zum Rosentaler Hof.

Der Rückweg der mountain bike Rosenthalrunde

Nach einer Besichtigung des Örtchens fahren wir weiter bergauf zum Göllheimer Häuschen.

http://www.göllheimer-häuschen.de/

Wenn geöffnet ist machen wir hier eine schöne Mittagspause. Gestärkt und ausgeruht nehmen wir den Rest der Strecke in Angriff. Der Track führt uns über das Wattenheimer Häuschen, und  den Eiswoog über einen kurzen Trail ins Isenachtal. Am Ende des Tals, können wir am Isenachweiher, bevor wir über den Radweg mit leichtem Gefälle nach Erpolzheim zurück fahren,noch einmal rasten.

Fährst Du auch Rennrad ?

Rennradtour über Stauf und Rosenthal

Herunterladen

mountain biken durch das Mühltal

Wir sehen die Heidenfelsen, bei der Tour mountain biken durch das Mühltal.

Die Heidenfelsen, bei der Tour mountain biken durch das Mühltal.

Tourverlauf

Epolzheim,Leistadt,Laurahütte,,Ungeheuersee,HöningerTal,Kupferbergfels,Rahnenhof, Wattenheimer Häuschen,Isenachtal,Rahnfels,Bismarckturm,Annaberg,Erpolzheim.

Schwierigkeit

[ 52 km / 1290 hm / 4 – 5 h ]

Mitttelschwere Tour, gute Fahrtechnik erforderlich, Singletrails teilweise S3.

Bei der Tour mountain biken durch das Mühltal, sehen wir die Fischweiher im Tal.

Im Mühltal

Die Tour mountain biken durch das Mühltal  beginnt am Bahnhof in Erpolzheim. Da die Route ein Rundkurs ist , kann unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung , von jedem Punkt der Strecke gestartet werden.

Wir überqueren die Bahngleise und fahren in Westlicher Richtung auf den Haardtrand zu. Nach ca 1500 mtr. überqueren wir die Strasse, biegen rechts ab und fahren links der Strasse in Richtung Norden. Der Rückweg kommt aus Westen vom Haardtrand auf uns zu.
An dieser Stelle ist es wichtig, daß die Richtung stimmt da sonst alle TRAILS bergauf gefahren werden müssen!

Zum Ungeheuersee

Wir umfahren Kallstadt überqueren die B271 , jetzt geht es mit einer kurzen Steigung hinauf nach Leistadt, oben können wir den Blick auf die Rheinebene geniessen.
Von Leistadt führt uns die Route weiter über einen gepflasterten Hohlweg hinauf zum Waldrand und von dort, über den Aussichtspunkt Laurahütte, weiter zum UNGEHEUERSEE..

Über den  Kupferbergtrail zum Rahnenhof

Nach einer kurzen Rast kurbeln wir leicht bergauf und fahren an der nächsten grossen Kreuzung auf einem Schotterweg bergab nach Höningen.
Vorsicht wenn man so richtig im Schwung bergab ist biegt der TRAIL nach ca 500 mtr. links ab zum Kupferberg und von dort hinunter ins Höhninger Tal.

Wer an der Abzweigung schon zu weit vorbeigefahren ist kann weiter ins Tal fahren, am Wanderparkplatz treffen sich die Routen wieder, wäre aber schade um den schönen TRAIL über den Kupferbergfels.

Wir überqueren die Strasse nach Höningen und fahren über Wiesen hinauf nach Altleiningen und von dort durch das Mühltal an Weihern entlang zu unserem Rastpunkt RAHNENHOF in Hertlingshausen.

http://www.naturfreundehaus-rahnenhof.de

Zur Isenach und zum Rahnfels

Nach einer Stärkung fahren wir weiter bergauf ,ein kurzes Stück über eine alte Waldstrasse an der Autobahn entlang und biegen ab zum Wattenheimer Häusschen ,wir folgen der Route weiter zu unserem nächsten TRAIL hinab ins Isenachtal.
Wer seine Wasservorräte auffüllen will kann das am Ende des TRAILS an der Isenachquelle tun.
Wir rollen das Tal zum Ende des Isenachweihers bergab, hier führt uns der Track links bergauf.
Wer noch eine Pause einlegen möchte kann das am BLOCKHAUS AM WEIHER tun. Einfach geradeaus weiterfahren und später wieder zurück zum Track
Jetzt müssen wir über einen Wirtschaftsweg und über TRAILS , weiter bergauf zu unserm nächsten Ziel, dem Rahnfels. Oben angekommen geniessen wir die Aussicht und nehmen dann den TRAIL bergab zum Fuß des Rahnfelsens und von dort, mit mässiger Steigung,über den Aussichtspunkt Heidefelsen, hinauf zum Bismarckturm.

mountain biken am Rahnfelstrail

Der Trail in die Ebene

Vom Turm führt uns ein anfangs ruppiger verblockter,später flowiger TRAIL zum Schlagbaum und von dort über der Schlammberg zum ANNABERG
Am ANNABERG angelangt sind wir am Ende unserer Tour mountain biken durch das Mühltal, und  haben unser Ziel Erpolzheim schon vor Augen.Wir rollen durch die Weinberge bergab zu unserem Ausgangspunkt.

Herunterladen

Schliessen