Rennradrunde zum Kalmitgipfel

Tourverlauf der Rennradrunde zum Kalmitgipfel :

Die Rennradrunde zum Kalmitgipfel beginnt in Bad Dürkheim, von dort fahren wir zum Frankensteiner Stich auf 345 mtr. Höhe, und anschliessend zum Forsthaus Schwarzsohl bei Weidental, auf 470 mtr. Höhe. Weiter geht es nach Johanniskreuz zur Abbiegung nach Iggelbach auf 550 mtr. Höhe., und durch das Stille Tal nach Breitenstein. Jetzt kurbeln wir auf den Kalmitgipfel auf 600 mtr. Höhe. Über die Weinstrasse rollen wir zurück nach Bad Dürkheim.

Schwierigkeit der Rennradrunde :

[ 101 km / 1450 hm / 4.20 h ]

Start und Ziel der Rennradrunde zum Kalmitgipfel ist der große Parkplatz vor dem Bad Dürkheimer Riessenfaß. Da Die Route ein Rundkurs ist kann, allerdings unster Berücksichtigung der Fahrtrichtung , von jedem Punkt der Strecke gestartet werden.

Von Bad Dürkheim nach Schwarzsohl

Wir fahren durch das Isenachtal zur Frankensteiner Steige, obwohl die Strasse breit genug ist nutzt ich, falls er sauber ist, den Radweg. In Frankenstein biegen wir links ab, und rollen auf der Strasse, bis nach Weidental. In der Ortsmitte Weidentals folgen wir dem Wegweiser nach Elmstein. Auf der Höhe am Forsthaus Schwarzsohl haben wir 215 hm bewältigt. Im ehemaligen Forsthaus können wir, falls geöffnet ist eine Kaffeepause einlegen.

http://schwarzsohl.de/

Von Schwarzsohl nach Johanniskrezuz

Nach einer schönen Abfahrt auf der ruhigen Waldstrasse, biegen wir im Elmsteiner Tal rechts ab, und kurbeln 19 km bergauf, nach Johanniskreuz. In Johanniskreuz angekommen, biegen wir links ab, und fahren zu unserer Abbiegung nach Iggelbach. Auf weiterhin ruhigen Waldstrassen rollen wir bergab durch Iggelbach, und weiter nach Breitenstein.

Rennradrunde zum Kalmitgipfel

In Breitenstein beginnt unser 410 hm Anstieg zum Kalmitgipfel. Falls am Totenkopf die Hütte geöffnet ist können wir eine kleine Pause einlegen.
Jetzt geht es bergab nach Maikammer, obwohl wir die Fahrt durch den Wald genossen haben, ist es auch schön, wieder am Haardtrand zu sein.Wir folgen der Route über die Weinstrasse zurück nach Bad Dürkheim, unserem Ausgangspunkt der Rennradrunde zum Kalmitgipfel.

Eine andere Tour in die Südpfalz

Rennradtour ins Modenbachtal

Herunterladen

mountain bike tour zum Eiswoog

Wir sehen den Eiswoog, bei der Tour mountain biken zum Eiswoog

mounain bike tour zum Eiswoog : Der Eiswoog

mountain bike Tourverlauf

Die mountain bike tour führt uns von: Weisenheim am Berg nach Leistadt.Von dort zur Weilach und über den Schlagbaum zur Lindemannsruhe. Weiter geht es über den Heidenfels zum Toten Mann und dann nach Höningen. Über Kieskautberg, Sauhäuschen, Hertlingshausen und den möglichen Rastpunkt Rahnenhof geht es zum Eiswoog. Vom Eiswoog zum Isenachweiher und von dort nach Lambertskreuz. Über Hardenburg und den Schlagbaum fahren wir zurück nach Weisenheim am Berg.

 

Tourdaten

[ 68 km / 1490 hm / 5.5

Schwierigkeit

Schwere  MTB Tour, Trails S1 – S2

mountain bike Strecke

Start und Ziel der mountain bike tour ist die Kirche in Weisenheim am Berg

Von Weisenheim/Bg. biken wir über den Weinstrassenradweg nach Leistadt, biegen jedoch vor der Steigung am Ortsende  rechts in die Straße “ In den Weiden “ ab, um über Weinbergswege und Pfade hinauf zum ehemaligen Forsthaus Weilach zu fahren und von dort zum Schlagbaum. Obwohl rechts ein schöner T R A I L bergauf führt, folgen wir der Route  den breiten Forstweg bergauf.

Zu einer leichteren Tour mit vielen trails.

Vom Wintersberg zu den Heidenfelsen

Obwohl der Forstweg auch zum Ziel führt, biegen wir nach ca. 500 m der Strecke links auf unseren ersten TRAIL um den Wintersberg ab. Wieder auf dem Forstweg angekommen folgen wir diesem ein kurzes Stück, und biegen rechts auf unseren nächsten TRAIL ab, und kurbeln hinauf zur Lindemannsruhe. Oben angekommen folgen wir dem Pfad noch ein kurzes Stück bergauf zu dem  Aussichtspunkt Heidenfelsen.

Von den Heidenfelsen zum Eiswoog

Über TRAILS, rollen wir über den Toten Mann, bergab ins Höninger Tal, obwohl Höningen ein schönes Dorf ist, fahren wir daran vorbei, kreuzen die Straße und folgen der mountainbike tour hinauf zum Kieskautberg.

Die Strecke bringt uns über den Gipfel des Kieskautbergs bis an das Naturfreundehaus Rahnenhof in Hertlingshausen. Weil wir zum Eiswoog wollen kehren wir nicht ein, sondern rollen über TRAILS und einen steilen und hügeligen Forstweg bergab. Während der Abfahrt müssen wir aufpassen um  den TRAIL der uns an die Eiswoog bringt nicht zu übersehen.

Vom Eiswoog nach Lambertskreuz

Vom Eiswoog kurbeln wir wieder hinauf zur Autobahn, unterqueren diese und rollen direkt ins Isenachtal. Wir folgen dem Tal bis zur B 37 fahren ein kurzes Stück auf dem Radweg Richtung Bad Dürkheim und biegen dann rechts zum Saupferch ab. Mit leichter Steigung fahren wir durch das Dreibrunnental über die Saupferchdell zu den Sieben Wegen und von dort zu unserem letzten Rastpunkt Lambertskreuz.

http://Waldhaus Lambertskreuz

Von Lambertskreuz nach Weisenheim am Berg

Nachdem die letzte Pause im Waldhaus beendet ist, führt uns die mountain bike Strecke über kurze TRAILS und Wirtschaftswege bis zum ehemaligen Forsthaus Kehr-Dich-An-Nichts. Hier beginnt unser schöner TRAIL hinab zur Hardenburg. Im Ort Hardenburg queren wir die Strasse und fahren über einen Pfad wieder hinauf zum Schlagbaum. Oben angekommen folgen wir dem  mountain bike Track auf dem gleichen Rück-wie Hinweg nach Weisenheim am Berg.

Herunterladen

Rennradtour über Stauf und Rosenthal

Wir sehen einen Löschwasserweiher uaf dem Rosenthaler Hof, bei der Rennradtour über Stauf und Rosenthal.
Auf dem Rosenthaler Hof

Rennradtour über Stauff und Rosenthal

Die Rennradtour über Stauf und Rosenthal beginnt in Erpolzheim an der Kirche und führt über die Lindemannsruhe nach Höningen. Von dort nach Altleiningen und Hertlingshausen über Wattenheim, bis nach Ramsen. Wir fahren eine Runde um Ramsen. Über Stauf und Eisenberg, dann nach Rosenthal, und zum Göllheimer Häuschen. Der Rückweg ab Ramsen, ist die gleiche Strecke, wie der Hinweg. Über Ramsen, allerdings bergauf nach Hertlingshausen und Altleiningen bis Höningen. Wir kurbeln ein letztes Mal hoch zur Lindemannsruhe, dann rollen wir bergab nach Erpolzheim.

Schwierigkeit

[ 96 km / 1690 hm / 4.40 h ]

Da die Rennradrunde ein Rundkurs ist, kann von jedem Punkt der Strecke, aber unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung gestartet werden.

Von Erpolzheim nach Ramsen

Die Rennradtour über Stauf und Rosenthal führt von Erpolzheim nach Ungstein, allerdings benutze ich den betonierten Wirtschaftsweg. Wer das nicht möchte, nimmt die Straße, und fährt über Ungstein nach Kallstadt. In Kallstadts Ortsmitte treffen wir wieder auf den Track und folgen ihm, bis wir den ersten Anstieg zur Lindemannsruhe bewältigt haben.

Wir sind schnell in Höningen, da die Route kurvig , und flott bergab geht.Von Höningen fahren wir eine Runde um Altleiningen, danach geht es hinauf zur Burg, und in das schöne Amseltal. Wir folgen dem Track nach Hertlingshausen , danach rollen wir mit kurzer Steigung nach Heddenleidelheim. ( Heddrem ) Von dort fahren wir in das Eistal , wo unser Beginn der Rosentalrunde, der Ort Ramsen liegt.

Die Rosenthalrunde

Erst kämpfen wir uns steil bergauf ins Dorf Stauf, danach geht es wieder bergab, und direkt wieder bergauf nach Eisenberg. Von Eisenberg rollen wir mit zuerst mässiger, jedoch später steiler Steigung über den Rosenthaler Hof zum Göllheimer Häuschen. Falls geöffnet ist fahren wir nicht vorbei, sondern legen ein kurze Rast ein. Nachdem wir uns gestärkt haben, nehmen wir die letzte Etappe der Rennradtourüber Stauf und Rosenthal in Angriff.. Wir rollen bergab nach Ramsen, und fahren die gleiche Strecke zurück nach Erpolzheim.

http://www.göllheimer-häuschen.de/

Bilder vom Kloster Rosenthal

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Kloster_Rosenthal_(Pfalz)?uselang=de

Oder lieber mit dem MTB

http://mtb-touren-in-der-pfalz.de/index.php/2019/04/28/mountain-bike-rosentalrunde/

Rennradtour auf ruhigen Nebenstrecken.

Herunterladen

Rennradadtour nach Rheinhessen

Die Rennradtour nach Rheinhessen beginnt an der Kirche in Erpolzheim.

Tour Verlauf

Freinsheim, Weisenheim/Sd. Laumersheim, Dirmstein, Monsheim, Mörstadt, Gundersheim, Dautenheim, Freimersheim, Morschheim, Kirchheimbolanden, Dreisen, Kindenheim, Bockenheim, Laumersheim, Freinsheim, Erpolzheim.

Wir sehen den Blick auf Felder und Weinberge , bei der Rennradtour nach Rheinhessen

Rheinhessen

Rennraddtour Schwierigkeit

[ 102 km / 4.02 h / 1050 hm ]

Eine Pause in Kirchheimbolanden?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kirchheimbolanden

Die Rennradtour nach Rheinhessen verläuft auf ruhigen Nebenstrassen. Zwischen Kirchheimbolanden und Dreisen verläuft die Tour ca 7 km auf der Bundesstrasse. Radtour geht, wie man in Rheinhessen sagt, über viele “ Hiwwel „

Rennradtour nach Rheinhessen

Wir folgen dem Track von Erpolzheim nach Dirmstein, um dort in Richtung Offstein abzubiegen. Jetzt fahren wir nach Hangen Weisheim, aber um dem Verkehr zu entgehen, immer auf Nebenstrecken . In stetigem auf und ab geht es auf Alzey zu, bevor wir die Stadt erreichen biegen wir nach Freimersheim ab. Bisher verlief die Strecke sehr ruhig, aber jetzt fahren wir bei Kirchheimbolanden ca 7 km auf einer Bundesstrasse. Wer die Bundesstraße nicht fahren möchte nimmt die Alternativtour, die unten zum download bereitsteht. Mir gefällt die Alternative trotz mehr auf und ab besser. Der Track verläuft dann nur auf ruhigen Nebenstrecken.

Den Donnersberg im Blick

In Kirchheimbolanden gönnen wir uns, weil wir schon viel getan haben in einem Sraßencafe eine kleine Pause. Nach der Pause fahren wir, immer den Donnersberg im Blick weiter nach Göllheim. Über Kindenheim und Obrigheim ist es nur noch eine kurze Strecke, bis wir den Ausgangspunkt der Radtour, Laumersheim erreichen. Von hier rollen wir die gleiche, oder eine andere Strecke nach Erpolzheim zurück.

Eine weitere Tour nach Rheinhessen       Rennradtour ins Zellertal

 

Rennradtour nach Rheinhessen.

Herunterladen

Die gleiche Tour, aber mit einer Umfahrung der Bundesstraße ab Kirchheimbolanden.

Herunterladen

Rennradtour ins Modenbachtal

Rennradstrecke

Die Rennradtour ins Modenbachtal beginnt in Erpolzheim an der Kirche, da der Track ein Rundkurs ist, kann aner von jedem Punkt der Strecke gestartet werden.

Rennrad Schwierigkeit [95 km / 4 h / 1241 hm ]

Da Die Rennradrunde ein Rundkurs ist, kann unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, von jedem Punkt der Strecke gestartet werden.

Von Erpolzheim bis nach Edenkoben sind direkt neben der Straße immer wieder Radwege, ob diese benutzt werden oder nicht, kann jeder selbst entscheiden.

Rennradtour ins Modenbachtal, durch die Ebene.

Die Rennradtour ins Modenbachtal beginnt in Erpolzheim. Am Ortsausgang beginnt ein gut ausgebauter Radweg. Wer den Weg  nicht nutzen will, fährt auf der Straße. Wir queren die Bundesstraße, und fahren durch Ellerstadt, vorbei an Weinbergen.  nach Gönnheim. In Gönnheim beginnt das Gemüseland, von dort rollen wir durch die Ebene nach Meckenheim. Weiter geht es vorbei an Haßloch nach Geinsheim. Jetzt sind wir im Gäu, es ist eine schöne , leicht hügelige Landschaft mit Wiesen und Feldern, die zur Haardt hin ansteigt. Mit leichter Steigung biken durch Altdorf und Fenningen nach Edenkoben. Jetzt verlassen wir die Weinberge und fahren in den Wald.

Rennradtour ins Modenbachtal

Nachdem wir  eine kleine Extrarunde über die Villa Ludwigshöhe gefahren sind, geht es mit leichten Steigungen nach Roth, und durch Weyer ins Modenbachtal. Wir folgen dem Tal, über den möglichen Einkehrpunkt Forsthaus Heldenstein, wieder zurück nach Edenkoben. Die alte Weinstraße bringt uns nach Neustadt, und von dort nach Gimmeldingen. Jetzt nehmen wir die letzte Steigung, durch das schöne Benjental, hinauf zur  Rotsteig. in Angriff. Ab der Kuppe geht es nur noch bergab. Am Ende des Rotsteigtals ist ein schöner Weiher, mit der Einkehrmöglichkeit “ Badehaisel „.

https://www.11880.com/branchenbuch/wachenheim-an-der-weinstrasse/071363030B40262236/kulturkneipe-badehaisel.html

Nach einer Pause, bei der wir die Tour noch einmal besprechen können, rollen wir über Wachenheim nach Bad Dürkheim, und dann durch Ungstein, zurück nach Erpolzheim.

Eine andere Tour in die Südpfalz :

Rennradrunde zum Kalmitgipfel

Herunterladen

Rennradtour über die Lindemannsruhe

Rennradtour zur Lindemannsruhe

Die Rennradtour über die Lindemannsruhe beginnt in Erpolzheim an der Kirche. Die Rennradrunde ist ein Rundkurs, und kann, allerdings unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, von jedem Punkt der Strecke gestartet werden.

Wir sehen die Straße auf dem Peterskopf

Die Lindemannsruhestraße

Am Ortsausgang Erpolzheims nehmen wir den sauberen Radweg, und fahren bis zu der Kreuzung der B 37, überqueren diese, und kommen nach Ellerstadt. Wer den Radweg nicht benutzen möchte, nimmt die Straße, und fährt parallel zum Track. Über ruhige Strecken rollen wir uns weiter ein, kommen nach Gönnheim, und von dort über Friedelsheim nach  Bad Dürkheim. In Bad Dürkheim beginnt schon der  Anstieg. Durch Ungstein biken wir mit leichter Steigung bergauf nach  Kallstadt. An der Kirche in Kallstadt wird unsere Route, bis zum 473 m hohen Peterskopf, steiler. Mit einer Neigung von im Schnitt 8 % klettern wir über Leistadt zur Lindemannsruhe.

Zurück durch den  Wald und Weinberge.

Oben angekommen geniessen wir die Abfahrt nach Höningen. In Altleiningen drehen wir die Extrarunde über Hertlingshausen, Carlsberg, und kommen nachWattenheim. Die Strecke nach Nackterhof führt über einen sauberen Wirtschaftsweg, mit einem schönen Blick, bis zum Donnersberg. An der Autobahnunterführung vor Tiefenthal biegen wir rechts, auf einen sehr sauberen Radweg ab, der uns zur Straße nach  Neuleiningen bringt. Über  Kleinkarlbach und  Bobenheim am Berg, fahren wir mit leichtem auf und ab nach Weisenheim am Berg. Jetzt liegt die Ebene vor uns , und wir rollen durch  Herxheim am Berg und  Freinsheim, zurück zu unserem Ausgangspunkt der Rennradtour über die Lindemannsruhe, nach  Erpolzheim.

Eine Pause ?

https://www.bing.com/search?q=forsthaus+lindemannsruhe+%c3%b6ffnungszeiten&FORM=QSRE6

Schwierigkeit

[ 62 km / 751 hm / 2.30 h ]

Mit dem MTB über die Lindemannsruhe

mountain biken am Rahnfelstrail

Die Rennradtour über die Lindemannsruhe  verläuft auf ruhigen Nebenstrecken.

Herunterladen

Rennradtour nach Johanniskreuz

Start und Ziel der Rennradtour nach Johanniskreuz ist die Kirche in Erpolzheim. Da die Rennradtour ein Rundkurs ist, kann von jedem  beliebigen Punkt der Strecke,gestartet werden.

Schwierigkeit

[ 96 km / 3.35 h / 879 hm ]

Rennradtour nach Johanniskreuz

Die Rennradtour nach Johanniskreuz beginnt an der Kirche in Erpolzheim. Zum Einrollen nehmen wir am Ortsausgang, den Radweg, oder wer will die Straße, und biken nach Ellerstadt. Durch die leichten Hügel vor dem Haardtgebirge fahren wir auf ruhigen Nebenstrecken über Gönnheim und Friedelsheim nach Wachenheim. Jetzt erwartet uns die erste Bergprüfung zur 350 Meter hohen Rotsteigkuppe. Danach rollen wir  bergab bis zum Abzweig nach Gimmeldingen, und fahren gleich wieder, eine kurze 13 % Steigung, zur Alten Schanze bergauf.  Der Track bringt uns über eine schöne Abfahrt nach Lindenberg, und von dort, nach Frankeneck.  In Frankeneck beginnt das Elmsteiner Tal, dem wir bis nach Johanniskreuz folgen. Wer nach den ersten 50 km eine Pause einlegen möchte, sollte das nicht am Rasthaus mit dem großen Parkplatz und den Bikern tun, sondern ein kleines Stück dem Track folgen, und dann am nächsten Weg links, zu einer kleinen Waldgaststätte abbiegen.

Eine kleine Pause ?

https://www.facebook.com/CafeNicklisJohanniskreuzBikertreff

Zurück in die Ebene

Von Johanniskreuz fahren wir mit anfangs stetigem auf und ab, bis zur Abfahrt, nach  Hochspeyer. Nach Hochspeyer ist es besser, den Radweg nach Frankenstein zu nutzen, da die Straße sehr befahren, und durch den Radwegbau nicht sehr breit ist. Der Radweg ist sauber. Wir rollen durch Frankenstein zu unserem letzten Berg, der 350 hm hohen Frankensteiner Steige. Durch das Isenachtal kommen wir nach Hardenburg, und folgen der Route nach  Bad Dürkheim, und von dort, über Ungstein, zurück nach Erpolzheim.

Die Rennradtour nach Johanniskreuz verläuft auf ruhigen Nebenstrecken und Radwegen. Am ruhigsten ist die Strecke von Montag bis Freitag., da dann nur wenige “ Tiefflieger “ unterwegs sind.

Eine andere Tour über Johanniskreuz :

Rennradrunde zum Kalmitgipfel

Herunterladen

Rennradtour ins Zellertal

Rennradstrecke

Von Erpolzheim ins Zellertal

Die Rennradtour ins Zellertal beginnt in Erpolzheim an der Kirche. Dann nehmen wir den Radweg am Ortsausgang, oder fahren auf der Straße nach Birkenheide.Wir rollen am Rand von Birkenheide entlang und kommen, nach dem wir die Straße nach Weisenheim am Berg überquert haben nach Maxdorf. Weiter geht es über ruhige Nebenstraßen nach Lambsheim.Die Landstraße nach dem Kreisel am Ortsausgang von Lambsheim bringt uns nach Dirmstein. Über Offstein, Hohen Sülzen, und Monsheim, fahren wir nach Flörsheim-Dalsheim, dem Anfang des Zellertals.

Durch das Zellertal

Wir biken an der Nördlichen Talseite oben, mit schönen Ausblicken in das Tal nach Mölsheim. Mit ständigen auf und ab, fahren wir über Einselthum, nach Albisheim. In Albisheim biegen wir links ab und nehmen die sehr ruhige Strecke über Immesheim, Ottersheim und Rüssingen, nach Biedesheim. In Biedesheim sind wir oberhalb des Eistals angelangt.

Zurück in die Ebene

Wir biegen links ab, und fahren mit leichtem Gefälle nach Kindenheim, jetzt liegt die Rheinebene vor uns .Von Kindenheim rollen wir zügig bergab nach Bockenheim. Wir fahren durch das Weintor, dem Beginn der Weinstraße, und biegen am Ortsende links nach Obrigheim ab. Der Tackführt uns von Obersülzen und Laumersheim weiter bergab nach Weisenheim am Sand, und von dort zurück nach Erpolzheim.

Da die Rennradtour ins Zellertal ein Rundkurs ist, kann unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, von jedem Punkt der Strecke gestartet werden.

Schwierigkeit

[ 77 km / 670 hm / 3.10 h ]

Mehr Information :

https://zellertal-aktiv.de/

Herunterladen

Eine Variante der Rennradtour ins Zellertal : Von Rüssingen nicht nach Biedesheim, sondern geradeaus nach Göllheim. Über das Göllheimer Häuschen und die Lindemannsruhe zurück nach Erpolzheim.

[ 92 km / 4.0 h / 1022 hm ]

Herunterladen

Noch eine Rheinhessentour

Rennradadtour nach Rheinhessen

mountain bike tour zur Burg Battenberg

Wir sehen die Ruhebank und die Aussicht auf den Heidefelsen bei der mountain bike tour zur Burg Battenberg

Der Rastpunkt Heidenfelsen bei der  mountain bike tour zur Burg Battenberg.

mountain bike  tourverlauf

Krumbachtal, Ungeheuersee, Lindemannsruhe, Heidenfelsen, Toter Mann, Höningen, Drahrzug Maihof,  Burg Battenberg / Krumbachtal  https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Battenberg

Schwierigkeit

[ 32 km / 2.45 h / 711 hm ]

Vom Krumbachtal zu den Heidefelsen

Start und Ziel der mountain bike tour ist das Krumbachtal zwischen Bobenheim am Berg und Kleinkarlbach.

Wir folgen dem Track  ins Krumbachtal und biken über einen stetig, leicht ansteigenden Forstweg, zum Ungeheuersee. Bevor wir bergauf zu Lindemannsruhe fahren, legen wir eine Zwischenrunde auf dem Mittelberg ein. Jetzt ist es noch eine kurze Wegstrecke bis wir  die schöne Aussicht auf die Burg Altleiningen und Herlingshausen geniessen können. Vom Mittelberg rollen wir zur Lindemannsruhe und von dort zu unserem nächsten Aussichtspunkt, den Heidefelsen.

Vom Heidenfelsen zur Burg

Jetzt geht es über den ersten T R A I L der  bike tour  und einem Stück Wirtschaftsweg bergab zum Toten Mann.  Wir folgen dem Track steil bergab auf einem Wirtschaftsweg und kommen zu einem schönen TRAIL ins Höninger Tal. Über Pfade rollen wir bergab zum Drahtzug Maihof und folgen der Route zur Burg Battenberg. Nachdem wir den letzten steilen Anstieg gemeistert haben, haben wir noch einen  schönen Blick auf die Rheinebene und den Odenwald. Nach einer Pause, rollen wir auf der Strasse und einem Stück Radweg, zu unserem Ausgangspunkt der mountain bike tour, dem Krumbachtal.

Siehe auch

mountain biken zum toten Mann

Herunterladen

Rennradtour zum Rosenthaler Hof

Die Rennradtour zum Rosenthaler Hof verläuft auf ruhigen Nebenstrecken

 Rennrad Tourverlauf

Die Rennradtour  beginnt in Erpolzheim. Wir fahren über Freinsheim, Bissersheim, Kleinkarlbach  Neuleiningen, Nackterhof, Wattenheim, Hettenleidelheim,  Ramsen,, Göllheimer Häuschen, Rosenthaler Hof, Eisenberg, Hettenleidelheim, Altleiningen,
Kleinkarlbach, Bobenheim am Berg, Weisenheim am Berg, Herxheim am Berg, wieder nach Freinsheim, und von dort über Ungstein, nach Erpolzheim.

Schwierigkeit der Tour

[ 82 Km / 951 Hm / 3.3o h ]

Start und Ziel der Rennradtour ist die Kirche in Erpolzheim. Da der Track ein Rundkurs ist kann von jedem Punkt der Route, allerdings unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung gestartet werden.

Über Freinsheim nach Wattenheim

Wir folgen dem Track von der Kirche in Erpolzheim, nach Freinsheim. Wir können auf der Strasse fahren, oder wir nehmen den Radweg , bis nach Freinsheim.
Am Ortsausgang des Städtchens führt uns die Route weiter nach Großkarlbach, wir fahren nicht in das Dorf, sondern biegen am Ortseingang links ab, nach Bissersheim. Über Kleinkarlbach und Neuleiningen geht es die Tiefenthaler Straße bergauf, dann auf der Höhe angekommen, biegen wir links auf einen sauberen Radweg ab, der uns nach Nackterhof bringt. Jetzt rollen wir auf einem Kammweg mit schöner Aussicht, bis zum Donnersberg, nach Wattenheim.

Rennradtour zum Rosenthaler Hof

Nachdem wir die Autobahn überquert haben, sind wir gleich wieder auf einer ruhigen Nebenstrecke und kurbeln über den Pfaffenkopf nach Ramsen. Die Strecke durch den Wald über das Göllheimer Häuschen und Rosenthal nach Eisenberg ist, obwohl sie eine Hauptverbindung ist, sehr ruhig. Von Eisenberg geht es über Heddenleidelheim ( Heddrem ) , und das Amseltal ins Leininger Tal. Über Weisenheim am Bg. und Ungstein fahren wir zurück nach Erpolzheim, dem Ausgangspunkt der Rennradtour zum Rosenthaler Hof.

Kloster und Bildergalerie :

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Rosenthal_(Pfalz)

Oder lieber mit dem mountain bike ?

mountain bike Rosenthalrunde

Herunterladen

 

 

Schliessen