Wir sehen den Kratersee bei der Tour mountain biken zu Pechsteinkopf

Der Kratersee, bei der Tour mountain biken zum Pechsteinkopf.

Wir sehen den Kratersee, des ehemaligen Steinbruchs auf dem Pechsteinkopf von oben.

Der Kratersee, bei der Tour mountain biken zum Pechsteinkopf, von oben.

 Tourverlauf: mountain biken zum Pechsteinkopf

Erpolzheim, Bad Dürkheim, Limburg, Wachenheim, Pechsteinkopf, Eckkopfturm, Drei Eichen, Eppental, Hardenburg, Leistadt, Berntal, Erpolzheim

MTB Schwierigkeit

[ 47 km / 1200 hm /  4 h ]

Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich.

WER DIE BEIDEN TEILS SCHWEREN TRAILS NICHT FAHREN MÖCHTE  kann den Track: „Über Forstwege“, herunterladen.

Besser man fährt ausenherum, da man den Trail schieben muss!

Start und Ziel ist der Parkplatz am Bahnhof in Erpolzheim. Da der Track ein Rundkurs ist kann von jedem beliebigen Punkt der Strecke , unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung gestartet werden.

Leider habe ich durch einen Anruf vom Forstamt Bad Dürkheim erfahren, dass die Empfehlung schmale Wege und Pfade mit dem Mountainbike zu benutzen, eine Aufforderung zu einer Straftat ist. Wer dieser Empfehlung folgt macht sich ebenfalls strafbar, deshalb weise ich darauf hin, die als Trails, oder Pfade benannten Strecken nicht zu benutzen. Bitte navigiert auf Forstwegen um diese verbotenen Wege herum, bis ihr wieder auf den legalen Track trefft. Solltet ihr versehentlich doch auf eine verbotene Strecke gelangen – ihr erkennt sie daran, dass es ein schmaler Weg ist, der den Wanderern vorbehalten ist – sofort absteigen und weiter-oder zurückschieben.

Wem diese Regelung nicht gefällt, kann eine Beschwerde mit der Bitte um Überprüfung der Gesetzeslage an.

https://www.wald.rlp.de/de/start-landesforsten-rheinland-pfalz/service/kontakt/

schicken.

 

Von Erpolzheim zur Limburg

Von Erpolzheim rollen wir über Weinbergswege zur Römerkelter oberhalb von Kallstadt. Über den Annaberg, Schlammberg , Forstberg geht es durch die Weinberge nach Bad Dürkheim. Am Zumsteinkreisel fahren wir hoch zum Friedhof und an diesem entlang bis nach Grethen. Wir folgen dem Track durch Grethen und machen einen kleinen Abstecher hinauf zur Limburg.

mountain biken zum Pechsteinkopf

https://www.forst-pfalz.de/sehenswuerdigkeiten/pechsteinkopf.php

Nach einer kurzen Besichtigung geht es bergauf zum Ebertsberg, Wir folgen dem Panoramaweg bis zur Nolzenruhe und zum Mundhardter Hof. Jetzt führt uns die Route zum Kämmertsberg, von dort geht ein ruppiger TRAIL über Treppen und Steinbrocken hinab nach Wachenheim. Ungeübter Fahrer sollten hier ca.200 mtr schieben. Von Wachenheim fahren wir durch die Weinberge an den Fuß des ehemaligen Vulkans Pechsteinkopf. Jetzt geht es steil bergauf, an zwei sehenswerten Kraterseen vorbei zum Eckkopfturm.

Bilder vom Pechsteinkopf.

https://www.bing.com/images/search?q=bilder+pechsteinkopf+forst&qpvt=Bilder+Pechsteinkopf+Forst&FORM=IGRE

Öffnungszeiten

http://www.vg-deidesheim.de/vg_deidesheim/Tourismus/Eckkopfturm

Wir blicken auf der Tour mountainbiken zum Pechsteinkopf von dem Eckkopfturm richtung Südwesten zur Kalmit.

Der Blick vom Eckkopfturm, bei der Tour mountain biken zum Pechsteinkopf.

Vom Eckkopfturm nach Erpolzheim

Nachdem wir die Aussicht genossen haben fahren wir über einen steilen, teils verblockten TRAIL, hinab ins Wachenheimer Tal. Vom Festplatz fahren wir über das Oppauer Haus zum Weissen Stein und weiter zum Waldparkplatz drei Eichen. Wir rollen bergab zum Naturfreundehaus Eppental ( Stärkung ) und folgen dem Track zur Hardenburg.Nach einer kurzen Fahrt bergab und durch Hardenburg geht es bergauf durch das Gaistal zum Schlagbaum ,von wo wir über Forsthaus Weilach und Leistadt ins Berntal rollen, von dort geht es wieder bergab bis nach Erpolzheim.

Siehe auch   mountain bike tour zum Weinbiet

Pechsteinkopf downhill

Download file: Pechsteinkopf downhill.gpx

Pechsteinkopf über Forstwege

Download file: Pechsteinkopf Umfahrung.gpx