Tourverlauf

Die Tour mountain biken zum Isenachweiher startet in Erpolzheim am Bahnhof. Wir fahren durch Ungstein und Kallstadt, bis zurRömerkelter, durch Bad Dürkheim, dann zur Sonnenwende, und weiter zum Schlagbaum. Nach erreichen des Isenachweihers, zurück über Bad Dürkheim nach Erpolzheim.

Wir sehen den trail zur Kaiser-Wilhelms-Höhe bei Bad Dürkheim, bei der Tour mountain biken zum Isen

Der trail zur Kaiser-Wilhelms-Hühe, bei der Tour mountain biken zum Isenachweiher.

mountain bike Schwierigkeit

[ 52 km / 850 hm / 3 h ]

Leichte Tour, Singletrails S1.

Start und Ziel der Tour mountain biken zum Isenachweiher, ist der Bahnhof in Erpolzheim, falls ihr mit dem Auto kommt , könnt ihr hier gut parken. Da die Tour ein Rundkurs ist, kann von jedem Punkt des Tracks, jedoch unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, gestartet werden.

Siehe auch: mountain bike tour zum Eiswoog

Von Erpolzheim nach Bad Dürkheim

Wir fahren über die Gleise nach Westen in Richtung Haardtrand. Der Rückweg kommt aus Östlicher Richtung aus Ri. Ort.
Nach ca. 750 mtr. überqueren wir die Strasse zwischen Ungstein und Freinsheim, wir fahren  an Kallstadt vorbei, bis wir  die Römerkelter erreichen. Von der Römerkelter hat man eine schöne Aussicht auf den Odenwald, und bei klarem Wetter, auch auf den Schwarzwald. Nach einer Erkundungspause geht es leicht bergan zum Annaberg, wo wir über Wirtschaftswege mit schöner Aussicht, nach Bad Dürkheim fahren.

mountain biken zum Isenachweiher

In Bad Dürkheim nehmen wir die Sonnenwendstrasse und fahren bergauf, bis wir den Waldrand  über der Stadt erreichen. Am Ende der Sonnenwendstrasse fahren wir über schmale Pfade und mehrere Aussichtspunkte zur Kaiser-Wilhelms-Höhe. Von dort folgen wir dem Track weiter, bis wir den Schlagbaum erreichen.
Wir rollen auf halber Höhe, über Wirtschaftswege auf der rechten Seite des Tals entlang, anschliessend geht es über Singletrails hinab ins Isenachtal. Am Isenachweiher gibt es eine schöne Einkehrmöglichkeit.

https://de.wikipedia.org/wiki/Isenachweiher

Der Track führt uns den Radweg entlang der B 37 zurück nach Bad Dürkheim, und von dort über Ungstein, zum Ausgangspunkt der Tour , dem Bahnhof in Erpolzheim.

Herunterladen