Wir sehen den Kupferbergfels, bei der Tour mountain biken um das Wolfental

Der Kupferbergfels, bei der Tour, mountain biken um das Wolfental.

Leider habe ich durch einen Anruf vom Forstamt Bad Dürkheim erfahren, dass die Empfehlung schmale Wege und Pfade mit dem Mountainbike zu benutzen, eine Aufforderung zu einer Straftat ist. Wer dieser Empfehlung folgt macht sich ebenfalls strafbar, deshalb weise ich darauf hin, die als Trails, oder Pfade benannten Strecken nicht zu benutzen. Bitte navigiert auf Forstwegen um diese verbotenen Wege herum, bis ihr wieder auf den legalen Track trefft. Solltet ihr versehentlich doch auf eine verbotene Strecke gelangen – ihr erkennt sie daran, dass es ein schmaler Weg ist, der den Wanderern vorbehalten ist – sofort absteigen und weiter-oder zurückschieben.

Wem diese Regelung nicht gefällt, kann eine Beschwerde mit der Bitte um Überprüfung der Gesetzeslage an:

https://www.wald.rlp.de/de/start-landesforsten-rheinland-pfalz/service/kontakt/

schicken.

MTB Tourverlauf mountain biken um das Wolfental

Erpolzheim,Annberg,Weilach,Lindemannsruhe,Höningen,Altleiningen,Hertlingshausen, Frankensteiner Steige, Lambertskreuz, Poppental, Bad Dürkheim, Erpolzheim.

Mtb Schwierigkeit

[ 59 km / 1255 hm / 4 – 5 h ]

Da der Kurs ein Rundkurs ist, kann von jedem Punkt des Tracks, unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, gestartet werden.

Über den Schlammberg zur Lindemannsruhe

Start und Ziel ist der Bahnhof in Erpolzheim , daher führt uns unser Hinweg in Westlicher Richtung auf dem Wirtschaftsweg gerade auf den Haardtrand zu. Nach ca. 1 Km. treffen wir auf den Rückweg, der aus südlicher Richtung von links, aus Ri. Ungstein kommt. Wir fahren weiter geradeaus und überqueren nach 1500 mtr, auf einer Kuppe, die Strasse zwischen Ungstein und Freinsheim und fahren am Ortsrand von Kallstadt entlang zum Annaberg.
Nun geht es über Weinbergswege, am Hang entlang zur Pflasterauffahrt am Schlammberg. Zwischen Schlammberg und Schlagbaum erwartet uns auf einem steilen, steinigen Pfad eine kurze Bergprüfung.
Vom Schagbaum führt uns die Route über Wirtschaftswege, bis rechts ein Pfad, der rote Punkt, abzweigt, der uns hinauf zum Lindemannsruheparkplatz bringt.

Wir sehen den Wirtschaftsweg zum Roten Punkt, bei der Tour mountain biken um das Wolfental.

Der rote Punkt

mountain biken um das Wolfental.

Nach überquerung des Wanderparkplatzes rollen wir über Wirtschaftswege und flowige TRAILS zum Kupferbergfels und von dort weiter über TRAILS ins Höninger Tal.
Wir überqueren die Strasse nach Höningen und fahren in Westlicher Richtung auf Altleiningen zu. Nach überqueren einer weiteren Strasse rollen wir bergab ins Mühltal und fahren am Mühlbach und kleinen Seen vorbei zu unserer ersten Einkehrmöglichkeit RAHNENHOF in Hertlingshausen.

https://naturfreundehaus-rahnenhof.de/

Nach einer Stärkung nehmen wir wieder die Tour mountain biken um das Wolfental in Angriff. Jetzt geht es abwechslungsreich, über Pfade und Wirtschaftswege, zum ehemaligen Forsthaus Erlenbach, das leider nicht bewirtschaftet ist.
Nachdem wir an dem Forsthaus vorbeigefahren sind treffen wir links auf einen vergessenen Weg den wir  ca 200 mtr bergaufschieben müssen, um auf den nächsten Wirtschaftsweg zu gelangen , der uns zum Wattenheimer Häuschen führt. Jetzt geht es auf einen Kammweg entlang, und zur Frankensteiner Steige.

Nach Lambertskreuz und in die Ebene

Wir folgen der Route und bleiben ziemlich auf einer Höhe, bis wir unseren zweiten Rastpunkt LAMBERTSKREUZ erreichen.
Nach einer Pause rollen wir über das Kaisergärtchen hinab zur Becherbrücke und durch das Poppental zum Wanderparkplatz Drei Eichen.

Wer möchte kann vom Kaisergärtchen zur Becherbrücke noch einen Singletreil mitnehmen, die Tracks treffen sich hinter der Becherbrücke.

Wir Rollen von den Drei Eichen bergab , fahren am Rand Bad Dürkheims entlang,  über Ungstein und Pfeffingen nach Erpolzheim, dem Ausgangspunkt der Tour mountainbiken um das Wolfental.

Download file: Kaisergärtchenbecherbrücke.gpx
Download file: Mittwochstest.gpx