Wir sehen dernBismarckturm, bei der tour mountain biken am Peterskopf

mountain biken am Peterskopf, der Bismarckturm

Tourverlauf der mountain bike tour am Peterskopf

Erpolzheim, Schlagbaum, Rahnfels, Lindemannsruhe, Weilach, Berntal, Erpolzheim.

 

Leider habe ich durch einen Anruf vom Forstamt Bad Dürkheim erfahren, dass die Empfehlung schmale Wege und Pfade mit dem Mountainbike zu benutzen, eine Aufforderung zu einer Straftat ist. Wer dieser Empfehlung folgt macht sich ebenfalls strafbar, deshalb weise ich darauf hin, die als Trails, oder Pfade benannten Strecken nicht zu benutzen. Bitte navigiert auf Forstwegen um diese verbotenen Wege herum, bis ihr wieder auf den legalen Track trefft. Solltet ihr versehentlich doch auf eine verbotene Strecke gelangen, -ihr erkennt sie daran, dass es ein schmaler Weg ist, der den Wanderern vorbehalten ist – sofort absteigen und weiter-oder zurückschieben.

Wem diese Regelung nicht gefällt, kann eine Beschwerde mit der Bitte um Überprüfung der Gesetzeslage an:

https://www.wald.rlp.de/de/start-landesforsten-rheinland-pfalz/service/kontakt/

schicken.

 

 

MTB Schwierigkeit

[ 34 km / 960 hm / 3 – 4 h ]

Mittelschwere Tour, Trails S2.

Start und Ziel Der mountain bike tour am Peterskopf ist der Bahnhof in Erpolzheim. Der Rundkurs kann, aber unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, von jedem anderen Ausgangspunkt auf der Strecke gestartet werden.
Nach dem überqueren der Gleise fahren wir nach Westen auf den Haardtrand zu, später kommen wir aus Norden wieder nach Erpolzheim.

Von Erpolzheim zum Schlagbaum

Wir folgen dem Track durch die Weinberge, dann überqueren wir nach ca. 1500 mtr. die Strasse zwischen Ungstein und Freinsheim. Auf Weinbergswegen umfahren wir Kallstadt, und gelangen am ANNABERG an den Waldrand.
Über einen Wirtschaftsweg kommen wir zu der Pflasterauffahrt zum Schlammberg. Es ist besser die Pflasterauffahrt langsam anzugehen, damit wir den folgenden, kurzen verblockten Weg ohne Schieben packen. Oben angekommen geht es , vorbei am Schützenhaus weiter, bis wir den Schlagbaum erreichen.

Vom Schlagbaum über den Rahnfels zur Lindemannsruhe

Von hier aus folgen wir Wirtschaftswegen, bis wir an der Strasse Richtung Höningen auf die alte Teerstrasse zum Rahnfels treffen. Auf dem Kamm verlassen wir die ehemalige Militärstrasse, und fahren weiter zur Frankenthaler Hütte auf dem Rahnfels.
Wir rollen über einen schönen Trail bergab ,dann nach überqueren der Strasse, kurbeln wir  auf einem Pfad zum Wanderparkplatz an der Lindemannsruhe.
Jetzt liegt die letzte Steigung der mountain bike Tour am Peterskopf, zum Bismarckturm, vor uns. Oben angekommen, folgen wir dem Grün-Weissen TRAIL, bis wir zum ehemaligen Forsthaus  Weilach kommen.

https://www.bad-duerkheim.com/gastronomiebetriebe/pwv-huette-an-der-weilach.html

Entweder geniessen wir die Abfahrt nach Leistadt. und durch das Berntal zurück nach Erpolzheim gleich, oder wir machen noch eine Pause in der PWV Hütte.

Eine andere Tour über den Rahnfels :

MTB trails um das Pfaffental

Download file: Freitagstoureins.gpx