Wir sehen den Wanderpunkt Weisser Stein mit zwei Buchen und dem Weissen Stein an der Seite. Wir sind am Anfang der  3 mountain bike trails.

Die 3 mountain bike trails kreuzen am Weissen Stein.

mountain bike Tourverlauf

Erpolzheim, Bad Dürkheim,Eppental, Dicke Eiche,Kehr-Dich-An-Nichts-Hammelsbrunnen, Weisser Stein, Aybach, Eckkopf, Deidesheim, Wachenheim, Erpolzheim.

mountain bike trails Schwierigkeit

[ 41 km / 990 hm / 3 – 4 h ]

Gute Grundkondition erforderlich Trails S1 – S2

Start und Ziel ist Erpolzheim, da der gpx track 3 mountain bike trails ein Rundkurs ist, kann unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, von jedem Punkt des Tracks gestartet werden.

Von Erpolzheim nach Grethen

Nach 1500 mtr überqueren wir die Strasse zwischen Ungstein und Freinsheim, und fahren auf den Haardtrand zu. Kurz nach Kallstadt können wir das Römische Weingut Weilberg besichtigen.

https://www.pfalz.de/de/sehenswuerdigkeit/roemisches-weingut-weilberg

https://www.bing.com/images/search?q=bilder+r%c3%b6misches+weingut+weilberg&qpvt=Bilder+Roemisches+weingut+weilberg&FORM=IGRE

Wir geniessen die Aussicht, und erkunden das Weingut, anschließend rollen wir durch die Weinberge zum Annaberg,und von dort über einen Panoramaweg nach Bad Dürkheim. Wir umfahren Bad Dürkheim, und folgen der Route auf der linken Seite des Isenachtals durch Grethen, dann am Herzogweiher vorbei in das Eppental. Falls geöffnet ist kann man, auch wenn wir gerade gestartet sind, schon mal einen Kaffee trinken.

Von Grethen nach Kehr-Dich-an-Nichts

Jetzt kurbeln wir das erste mal bergauf zu dem Wanderparkplatz Drei Eichen Weiter geht es bergauf über einen Fahrweg, der später zu einem Pfad wird, zur Dicken Eiche, und von dort zur großen Wegekreuzung oberhalb Kehr-Dich-An-Nichts.

Der Beginn der 3 mountain bike trails

Hier beginnt der erste trail, er bringt uns hinab zum Hammelstalbrunnen.Unten angekommengeht es auch gleich wieder einen Trail bergauf. Wir können probieren zu fahren, aber das ist bis zur ersten Kehre nach ca 100 mtr mühsam. Nach der Kehre ist der trail, bis auf eine Felsstufe fahrbar. Wer ohne Fahrfehler am Weissen Stein ankommt, darf sich auf die Schulter klopfen.

Vom Weissen Stein rollen wir über einen Wirtschaftsweg, hinab zum alten Festplatz Aybach. Links unten sehen wir das Oppauer Haus, wir können es erreichen, indem wir ein kurzes Stück die Strasse Richtung Wachenheim hinabfahren. Gestärkt? dann zurück zur Aybach und über einen alten, nicht mehr befahrenen, teils zugewachsenen Wirtschaftsweg, jedoch leider bergauf zum Eckkopfturm.

Nach der Erkundung des Turms fahren wir über einen felsigen,später flowigen trail, vorbei am Turnerehrenmal hinab ins Margarethental, das war der letzte der 3 mountain bike trails. Am Haardtrand entlang rollen wir über Wirtschaftswege nach Wachenheim, und weiter durch die Weinberge nach Erpolzheim.

Siehe auch

mountain bike tour zum Eckkopfturm

Herunterladen