Wir sehen den trail am Peterskopf, bei der mountain bike Gipfeltour

Ein zu schiebender trail bei der mountain bike Gipfeltour.

Gipfeltour Tourverlauf

Erpolzheim, Kallstadt, Schlammberg, Peterskopf, Rahnfels, Kieskautberg, Sauhäuschen, Rahnenhof, Frankensteiner Steige, Drachenfels, Lambertskreuz, Hardenburg, Schlagbaum, Erpolzheim.

Leider habe ich durch einen Anruf vom Forstamt Bad Dürkheim erfahren, dass die Empfehlung schmale Wege und Pfade mit dem Mountainbike zu benutzen, eine Aufforderung zu einer Straftat ist. Wer dieser Empfehlung folgt macht sich ebenfalls strafbar, deshalb weise ich darauf hin, die als Trails, oder Pfade benannten Strecken nicht zu benutzen. Bitte navigiert auf Forstwegen um diese verbotenen Wege herum, bis ihr wieder auf den legalen Track trefft. Solltet ihr versehentlich doch auf eine verbotene Strecke gelangen – ihr erkennt sie daran, dass es ein schmaler Weg ist, der den Wanderern vorbehalten ist – sofort absteigen und weiter-oder zurückschieben.

Wem diese Regelung nicht gefällt, kann eine Beschwerde mit der Bitte um Überprüfung der Gesetzeslage an:

https://www.wald.rlp.de/de/start-landesforsten-rheinland-pfalz/service/kontakt/

schicken.

Bitte helft diese  Seite publik zu machen.

Schwierigkeit der mountain bike Gipfeltour

[ 56 km / 1450 hm / 4 – 5 h ]

Schwere Tour, die auf dem Rückweg durch Die Radwegnutzung und ein kurzes Stück Strasse abgemildert wird. Trails S1. Gut als Tagestour zu fahren.

Wir sehen den Blick vom Drachenfels, bei der mountain bike Gipfeltour.

Der Blick vom Drachenfels nach Süden.

Die mountain bike Gipfeltour beginnt am Bahnhof in Erpolzheim, wenn Ihr am Bahnhof parkt, was das Beste ist , seid Ihr auch genau auf der Strecke . Da das Navi bei Wegüberschneidungen nicht immer macht was es soll, sind hier die Überschneidungspunkte beschrieben. Besser man druckt sich die Punkte aus oder fotografiert sie, als lange zu suchen wo die Strecke ist.

1 WEGÜBERSCHNEIDUNG
Bei ca. Km.  4  hinter Hotel Annaberg. Strecke biegt links auf Wirtschaftsweg Ri. Schlammberg ab. Rückweg kommt von oben über die Strasse.

2.WEGÜBERSCHNEIDUNG
Bei ca Km. 6,5 Am Schlagbaum Führt die Strecke gerade bergauf Ri Roter Punkt. Rückweg kommt von links bergauf. Achtung bei Km.9.7 zweigt der Track auf einen kleinen Weg links ab, wer den Pfad verpasst fährt geradeaus weiter, die Wege treffen sich oben wieder.

3.WEGÜBERSCHNEIDUNG
Bei ca Km. 43,2  Sieben Wege geht der Weg Ri. Drachenfels und von dort wieder zu den Sieben Wegen zurück, weiter nach Lambertskreuz.

4. WEGÜBERSCHNEIDUNG
Bei Km.  63,2  wieder am Schlagbaum Ri Forsthaus Weilach und die Strasse zum Annaberg, ab dort gleiche Strecke zurück wie hin.

Über den Annaberg zum Rahnfelsen

Wir fahren von Erpolzheim nach Kallstadt, hoch zum Annaberg ,über den Schlammberg und Schlagbaum über Trails zum Peterskopf. Achtung, der erste schöne TRAIL biegt ca 700 mtr nach dem Schlagbaum links ab. Wer oben angekommen schon einkehren will, kann einen Abstecher zum Forsthaus Lindemannsruhe machen.Weiter gehs! Der Track führt uns weiter über Pfade zu den Heidenfelsen und von dort zu einem weiteren steilen Pfad hinauf zum Rahnfels,  mit der nicht bewirtschafteten Frankentaler Hütte.

Siehe auch

mountain bike tour am Peterskopf

Wir sehen den Rahnfelsen, bei der Tour mountain bike Gipfeltour

Der Rahnfelsen

Über den Rahnenhof über Lambertskreuz

Wir rollen über alte Wirtschaftswege zum  Weilersköpfchen und von dort auf TRAILS über den,Kieskautberg und das Sauhäuschen  zu der nächsten Einkehrmöglichkeit, der Atonwaffenfreien Zone Rahnenhof.

https://naturfreundehaus-rahnenhof.de/

Nach 8 Km. und ca 180 hm. geht es bergab zur Frankensteiner Steige. Wir folgen dem Track bis zum Kreuzungspunkt Sieben Wege, von wo wir zum Drachenfels hochfahren.

Wir sehen die Durchblickkammer auf dem Drachenfels, bei der mountain bike Gipfeltour

Finde die die Höhle auf dem Westfels.

Nachdem wir uns ausgeruht und die Aussicht genossen haben, fahren wir zurück zur Wegkreuzung und von dort zum Bikertreff Lambertskreuz.

https://www.lambertskreuz.eu/

Über das Gaistal in die Ebene

Wir folgen dem Track ins Tal und folgen dem Radweg bis in den Ort Hardenburg. Wer möchte kann am Ortseingang rechts auf die Burg hochfahren. Gegenüber der Auffahrt zur Burg geht es weiter über den Parkplatz zum Wintersberg, Gaistal, hoch zum Schlagbaum. Jetzt sind wir auf den letzten Metern der mountain bike Gipfeltour.  Wir folgen dem Track zum Forsthaus Weilach, danach rollen wir gemütlich die Strasse zum Annaberg hinab, und folgen von dort dem Track nach Erpolzheim.

Download file: Eckkopf eins.gpx