Wir sehen den Blick auf Altleiningen , bei der Eckbachweg mountain bike tour

Blick auf Altleiningen bei der Eckbach mountain bike tour

Erpolzheim, Kallstadt, Römerkelter, Bad Dürkheim, Sonnenwende, Schlagbaum, Rahnenhof, Eckbachradweg, Kleinkarlbach, Erpolzheim.

[ 62 km / 1050 hm / 4 – 5 h ]

Viele km, aber leicht zu fahren. Nach ca. 30 km führt die Route mit leichten Gegenanstiegen hauptsächlich bergab.

Start und Ziel der Eckbach mountain bike tour ist der Bahnhof in Erpolzheim.Unser Hinweg ist in Westlicher Richtung auf den Haardtrand zu.Der Rückweg kommt am Bahnübergang aus nördlicher Richtung aus Freinsheim. Da der Track ein Rundkurs ist, kann von jedem Punkt der Strecke, unter Berücksichtigung der Fahrtrichtung, gestartet werden.

Wir folgen dem Track auf unser Ziel, den Haartdrand, zu. Über Wirtschaftswege fahren wir nach Kallstadt, dort am Ortsrand entlang queren die B 271 und von dort zur Römerkelter auf dem Weilberg.

Nach einer Besichtigung geht es über Panoramawege am Haardtrand entlang nach Bad Dürkheim. Die Route führt uns über dei Sonnenwendstrasse hinauf zum Wald. Am Ende der Sonnenwendstrasse ist links nocheinmal ein schöner Aussichtspunkt auf Bad Dürkheim. Über einen TRAIL geht es etwas steinig und mit zwei kurzen Schiebestellen ( Treppen ) weiter zur Kaiser -Wilhelms-Höhe. Geschafft, jetzt rollen wir über einen schönen TRAIL entlang des Keltischen Ringwalls zu unserem nächsten Ziel dem Schlagbaum.

Vom Schlagbaum aus folgen wir dem Wirtschaftsweg ca 15 km an der rechten Seite des Isenachtals entlang bis oberhalb des WOLFENTALS .
Wir sind an dem höchsten Punkt angelangt und rollen zu einer Rast bergab zum RAHNENHOF.
Ausgeruht? Prima jetzt benötigen wir nicht mehr soviel Kraft sondern eher Ausdauer. Wir folgen der Eckbach mountain bike tour an dem Eckbach entlang bergab, jedoch  mit kleinen Gegenanstiegen , bis nach Kleinkarlbach, und von dort durch die Weinberge nach Erpolzheim.

Herunterladen